Bio-Antarktika allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Unseren Geschäftsbeziehungen mit unseren Kunden im Zusammenhang mit dem aktuellen Katalog liegen unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer jeweils gültigen Fassung zu Grunde.

Bestellungen

Der Mindestbestellwert beträgt 25,00 €. Bei Bestellungen im Wert bis 49,99 € berechnen wir eine Lieferpauschale von 4,50 €. Bei einem Bestellwert ab 50,00 € entfällt die Lieferpauschale.

Lieferung

Spätestens 3 Tage nach Ihrer Bestellung vereinbaren wir mit Ihnen schriftlich, fernmündlich, per Fax oder per Email einen verbindlichen Liefertermin.

Wir liefern die Ware auf unsere Gefahr bis an die Haustür der uns von Ihnen angegebenen Lieferadresse und zu dem vereinbarten Liefertermin und darüber hinaus auf Wunsch auch bis in Ihre Tiefkühltruhe.

Angebot

Unsere Angebote verstehen sich vorbehaltlich unserer Liefermöglichkeiten und sind stets freibleibend und unverbindlich.

Preise

Unsere Preise sind unverbindliche Endpreise inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer. Mit Erscheinen des neuen Hauptkataloges verlieren alle früheren Preise ihre Gültigkeit. Wir behalten uns ausdrücklich vor bei Preisänderungen
unserer Lieferanten oder bei Änderungen der gesetzlichen Mehrwertsteuer unsere Preise unverzüglich anzupassen.

Zahlung und Zahlungsbedingungen

Sie zahlen direkt und sicher bei unserem(er) Auslieferungsfahrer(in) - und erst bei Auslieferung der Ware - in bar oder per EC-Karte. Sie können dem/der Auslieferungsfahrer(in) auch eine Ermächtigung zum Einzug von Forderungen
mittels Lastschrift (Einzugsermächtigung) erteilen. Entsprechende Formulare führt der Fahrer/die Fahrerin mit.

Ab der vierten Bestellung können Sie auch per Überweisung bezahlen. Die Frist hierfür beträgt 14 Tage nach Rechnungsstellung. Ab einem Mindestbestellwert (Warenwert) von 150,-- € gewähren wir einen Rabatt von 1%. Ab einem Mindestbestellwert (Warenwert) ab 350,-- € gewähren wir einen Rabatt von 2%.

Rückgaberecht

Artikel, die Sie bei Bio-Antarktika erwerben, können Sie innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt ohne Angabe von Gründen,
ordnungsgemäß gekühlt, zurücksenden. Zur Wahrung der Frist genügt es, wenn Sie uns innerhalb 14 Tagen
nach Erhalt der Ware per Email, Telefon oder auf dem Postweg verständigen.
Davon ausgenommen sind angebrochene Verpackungen oder Waren, die durch die Rücksendung ihr Verfallsdatum überschreiten würden.

Im Falle einer Rückgabe sind die beiderseitz empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. bezogene Gebrauchsvorteile (Rabatte) zurück zu erstatten. Bei Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Eine
Wertersatzpfl icht können Sie vermeiden, in dem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen. Es obliegt der Pflicht des Käufers alles zu vermeiden was den Wert der Ware beeinträchtigt.

Die Vertragsauflösung erfolgt bei Erhalt der Ware. Eventuell bereits getätigte Zahlungen erstatten wir ebenfalls nach Erhalt der Ware.
Hinweis: Wir können Rücksendungen nur abwickeln, wenn Sie die Ware in der Originalverpackung und mit der Rechnung/Lieferschein an uns zurücksenden.

Gerichtsstand

Gerichtsstand ist ausschließlich Bremen.